Achtung !

Vorerst

bitte alle Unterlagen per Post.

Aus aktuellem Anlass der vermehrten Ansteckungsgefahr von Vierenerkrankungen, werden vorerst bis auf Weiteres keine persönlichen Mandantengespräche mehr stattfinden. Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Steuerunterlagen zur Bearbeitung per Post zukommen zu lassen oder im Briefkasten zu hinterlassen. Informationen zur Abgabe finden Sie unter dem Punkt Downloads. Nach erfolgter Bearbeitung der Steuererkläung bekommen Sie Ihre Unterlagen zurückgesandt.

 

Diese Maßnahme treffen wir zum Schutz aller, da es uns nicht möglich ist zu gewährleisten, dass keine Mandanten aus Risikogebieten in unserem Hause ein und aus gehen bzw. eventuell Kontakt zu Personen aus Risikogebieten bestand. 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis !

 

Unterlagen einfach abgeben / zuschicken

Liebe Mitglieder,

 

Sie haben die Möglichkeit, neben den gewohnten persöhnlichen Besprechungsterminen, uns Ihre Unterlagen (z.B. aus Zeitmangel oder weiten Fahrtwegen) auch per Post zukommen zu lassen bzw. Ihre Unterlagen in unserem Büro zur Bearbeitung abzugeben.

 

Entscheiden Sie sich dazu Ihre Unterlagen zur Bearbeitung bei uns zu hinterlegen, haben wir unter dem Menüpunkt " Downloads " eine Checkliste für Sie zum ausdrucken bereitgestellt, damit Sie genau wissen welche Unterlagen wir für die Fertigstellung Ihrer Einkommensteuererklärung benötigen. Dort finden Sie auch noch weitere Hinweise welche Informationen von Ihnen für uns wichtig sind.

 

Achtung !

Eine genaue Zeitangabe über die Länge der Bearbeitungszeit bei Abgabe kann leider nicht gemacht werden, da die Erklärungen nach Eingangsdatum abgearbeitet werden.

 

 

 

 

Noch Fragen ?

Dann melden Sie sich einfach bei uns unter:

 

0341 /65 15 059

Hier finden Sie uns

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeitnehmer Lohnsteuerhilfeverein e.V.